Permalink

Datenrettung mit Data Recovery Wizard

Gelöschte Daten wiederherzustellen, ob versehentlich oder mit Absicht, ist wohl einer der am meisten nachgefragten Vorgänge seid es den Personalcomputer gibt. Auch ich werde oft danach gefragt und das Zurückholen von Bildern ist Nummer eins. Für Windows gibt es ja allerhand Tools. Für Mac, so meine Erfahrung, ist die Auswahl eher gering. Eines der Datenrettungs Tools ist Data Recovery Wizard der Firma EaseUS. Weiterlesen →

Permalink

Elektronisches Plasma Feuerzeug von Amanka

Es gibt Zeiten an denen man auch als Nichtraucher gerne auf ein Feuerzeug zurückgreift. Gerade jetzt wenn die dunkle Jahreszeit startet, werden Kerzen, Duftstäbchen und Fackeln wieder aktiviert. Damit man nicht ständig Feuerzeuge nachfüllen bzw. kaufen muss, gibt es so genannte Plasma Feuerzeuge, so wie das der Firma Amanka.

Wir haben es im Haushalt nun schon zwei mal versucht solch ein Stabfeuerzeug nachzufüllen. Ergebnis war jedesmal eine mit Feuerzeugbenzin getränkte Hand, weil das Einfüllen einfach nicht funktionieren will. Ich bin nun auf das Plasma Feuerzeug gestoßen, bei dem mich die Idee es per USB aufzuladen, begeistert hat. Weiterlesen →

Permalink

Aukey Nachtlicht Kind

Meine Kinder können nur mit Nachtlicht einschlafen. Ich höre immer dass absolute Dunkelheit herrschen muss und nur dann, Kinder einen gesunden Schlaf erhalten. Dem stimme ich auch vorbehaltlos zu. Nur leider brauchen meine dann doch ein Nachtlicht zumindest zum Einschlafen. Eines unserer Nachtlichter ist neuerdings das Aukey Nachtlicht Kind. Weiterlesen →

Permalink

Bluetooth In-Ear Kopfhörer von Panasonic

Ich habe ganz spezielle Ohren. Die sind sehr eigenartig geformt und daher so überhaupt nicht für In-Ear-Kopfhörer geeignet. Es schmerzt einfach nach einiger Zeit und dann muss ich sie rausnehmen. Trotzdem versuche ich es immer wieder mit ihnen, da unauffällig und leicht sind. Ich bin nun auf die Panasonic Bluetooth Kopfhörer mit dem Kürzel RP-NJ300BE gestoßen und startete einen neuen Versuch. Weiterlesen →

Permalink

Spielen und Lernen im Kindesalter das Gleiche?

Kleine Kinder können sich stundenlang mit irgendwelchen Spielzeugen auseinandersetzen, ohne dass ihnen langweilig wird. Ein Spielzeugauto oder eine kleine Figur, die man hier finden kann, wird von einem Kind gerne mal ein paar Stunden am Stück benutzt. Aber wie machen die das und warum funktioniert das nur bei kleinen Kindern?

Kinder im Kindergartenalter können sich leicht für Dinge begeistern, da sie kein Stress um sich haben und viele Dinge für sie neu sind. Zeit und Druck spielt bei ihnen noch gar keine Rolle und somit leben sie ganz einfach im „Jetzt“. Das ändert sich mit der Zeit in der Grundschule, wenn Kinder lernen verantwortungsbewusst zu sein und Aufgaben ihnen viel von ihrer Freizeit nehmen. Sie fangen an zu verstehen, dass man Pflichten auch mal über die eigenen Bedürfnisse stellen muss und dass das genau so bei anderen Leuten auch ist. Gesellschaftliche Normen prägen sich im Kopf des Kindes ein und Schritt für Schritt lernt es, dass das Leben kein Ponyhof ist. Spätestens mit der Pubertät haben Kinder ganz andere Dinge und Probleme im Sinn und haben entsprechend keine Zeit und Lust mehr auf den „Kinderkram“. Weiterlesen →

Seite 2 von 7112345...102030...Letzte »