Permalink

iKlips – mehr Speicherplatz für dein iPhone und iPad

iKlips Farben

Mit der mangelnden Speichererweiterung der mobilen Apple Geräte haben so einige Schwierigkeiten. Ich zähle dazu. Derzeit besitze ich ein iPhone 4S mit nur 8 Gigabyte Speicher. Es ist mittlerweile einfach nur grauenvoll, da die Apps immer mehr an Speicher fordern. Für solche Hürden gibt es jedoch bereits einige Lösungen. Eine davon ist der externe Speicherstick iKlips des Unternehmen Adam Elements aus Taiwan. Weiterlesen →

Permalink

Onlinecasinos – wie serös ist das Angebot tatsächlich?

Die klassischen Spielbanken, die man in den meisten deutschen Großstädten findet (nicht zu verwechseln mit Spielhallen) sind heute stark unter Druck – die Konkurrenz aus dem Internet ist groß: Online Casinos bieten eine große Auswahl an Spielen, sind 24/7 erreichbar und bieten zeitgleich höhere Auszahlungsquoten. Allerdings gibt es auch hier ein paar Dinge zu beachten, wie die Experten von www.onlinecasinosdeutschland.de schreiben. Um zu erkennen, wie seriös der Anbieter ist, sind die folgenden Punkte wichtig. Weiterlesen →

Permalink

Windows.old Ordner nach Windows 10 Update löschen

Ich bin ja immer wieder erstaunt wie viel Platz ein Update bei Windows schaffen kann. Von Windows 7 auf Version 8 bzw. 8.1 wurde meine SSD schon um einen zweistelligen Gigabyte Speicher erleichtert. Jetzt, nach dem Update auf Windows 10 waren es noch einmal rund 8 Gigabyte. Und das war aber noch nicht alles. Denn es ist ein Ordner namens „Windows.old“ zurück geblieben.

Darin befinden sich Restbestände aus der vorherigen Version. Bei mir umfasste dieser rund 8 Gigabyte. Nun, wie löscht man diesen Ordner. Auf herkömmlichen Weg über den Papierkorb wird von Windows verweigert. Also eines der vielen, tollen systemeigenen Tools zu Rate ziehen. Und siehe da, in diesem Fall kommt „cleanmgr“ zum Einsatz. Wie folgt wird vorgegangen: Weiterlesen →

Permalink

Bilder vom Desktop auf iPad anzeigen mit Airphotoviewer

aps256

Die meiste Arbeit des digitalen Lebens verbringe ich mit meinem, nicht ganz so neuem, Asus Notebook. Mit einer maximalen Auflösung von 1366 x 768 Pixeln schon längst nicht mehr Standard. Meine Fotografien sind nicht nur farblich eine Katastrophe, sondern auch in der Auflösung nicht gut anzuschauen. Daher habe ich nach einer App gesucht, welche mir Bilder ohne große Umstände auf mein iPad mini mit Retina Display ausgibt. Nach langem Suchen bin ich letztendlich auf die unscheinbare App Airphotoviewer gestoßen.

Von vielen Anwendungen für iOS ist man schickes Design gewohnt. Airphotoviewer geht einen anderen Weg. Auch wenn es altbacken daher kommt, sind die Funktionen hervorragend. Diese Anwendung kann Musik, Videos und eben auch Bilder per Wlan und über das Internet vom Desktop aus an ein beliebiges iOS Gerät senden. Weiterlesen →

Permalink

Affäre gesucht? Das Netz macht möglich

Jetzt mal Hand aufs Herz: wie viele von uns haben sich nicht schon einmal auf sogenannte Dating Portalen einfach nur mal umgeschaut? Appetit holen darf man sich draußen, gegessen wird daheim – und ganz nach diesem Motto darf man(n) sich auch schon mal umsehen. Oder nicht? Wer sucht denn eigentlich eine Affäre über das Internet? Warum auf wildfremde Menschen einlassen, wenn unsere Nachbarin doch immer so nett über den Zaun lächelt, wäre das nicht viel einfacher?

Das Wunder der Technik

Zuallererst sollte klar sein, dass heutzutage über ein Drittel aller Beziehungen mit Hilfe des World Wide Web zustande kommen. Weiterlesen →

Seite 1 von 6412345...102030...Letzte »