Permalink

Das finde ich gut. Wie man es von Google kennt, bleiben sie nicht stehen, sondern entwickeln ihre Produkte weiter oder lassen sie ganz verschwinden. Im Falle von Google+ bietet Google dem Konkurrenten Facebook weiterhin die Stirn. Die neue Aufmachung gefällt mir gut und zeigt den Weg in die richtige Richtung. Was mir noch nicht gefällt, ist dieser hässliche Chat, welcher eine dringende Überarbeitung braucht.

[youtube_sc url=http://www.youtube.com/watch?v=A3Atj57r15U]

Permalink

Für alles eine Alternative finden

Vor einiger Zeit habe ich eine Seite vorgestellt, welche alternative Programme zur gesuchten Software ausgibt. Der Namensvetter Alternative.to (Achtung bei der Eingabe – alternative.to = Alles, alternativeto.net = nur Software) versucht jedoch zu Allem und Jedem eine Alternative zu finden. Das … Weiterlesen

Permalink

Tamyca – private Autovermietung

Ich bin mal eben kurz zurück aus dem Prüfungsstress und habe mit Tamyca einen Tipp für euch. Ihr wollt an einem bestimmten Tag irgendwo hin und möchtet nicht unbedingt die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, so denn es sie gibt? Dann könnt … Weiterlesen

Permalink

MyPermissions – Soziale Netzwerke von unnötigen Apps säubern

Entweder man hasst sie und tut sie möglichst blocken oder man liebt sie und gibt ihnen viele Freiheiten. Gemeint sind hier diverse Apps die zu hunderten in den Sozialen Netzwerken herumgeistern. Hier verliert man schnell den Überblick welcher App und … Weiterlesen