Artikelformat

Malware per SMS – DHL Fake Paketverfolgung durch DHL.apk

Viele Ratgeber im Internet sagen immer wieder das man bei Android keinen fremden Inhalten vertrauen darf und gefälligst diese Option in den Einstellungen deaktivieren sollte. Auch wird immer davon geredet einen Virenscanner zu installieren. Beim Computer lächelt man über diese Aufforderung nur Müde denn dort ist es ja Standard. Aber das es Sinnvoll ist so eine App zu installieren hat der Schreiber dieser Zeilen heute am eigenen Leib bemerkt.

Ich habe eine SMS von einer mir unbekannten Nummer erhalten. Darin war der Hinweis das mein DHL Paket ausgeliefert wurde. In der heutigen Zeit absolut kein Novum mehr. In der SMS war ein Link eingebettet der mich zu einem Installationspaket (DHL.akp) geleitet hat.

SMS DHL

Im ersten Moment habe ich auch nicht darauf geachtet das ich den Download aus einer Dropox heraus durchgeführt habe. Tja und da bei meinem Handy die Sicherheitseinstellungen so waren das die Installation von Fremdanbietern deaktiviert war habe ich es aktiviert.

dhl.apk

Hier kam dann mein Virenscanner (Avast) ins Spiel und er merkte an das diese App als Malware deklariert ist. Nun dann wurde ich doch Stutzig und habe die Installation abgebrochen und schleunigst einen Virenscann durchgeführt.

Download dhl.apk

Also lasst einfach die Einstellungen im Bezug auf Sicherheit bei Android Handy so wie sie sind und im Normalfall kann euch nicht soviel passieren!

Autor: Oliver Ferme

Er ist seit dem Jahr 1998 im Internet unterwegs und hat den 2YK Bug ohne Probleme überlebt. Nach mehreren Jahren in den Fängen der Call of Duty Onlinewelt ist es ihm etwas Langweilig geworden und er möchte als Webninja das eine oder andere Wort an die Leserschaft richten. Wer noch mehr über ihn erfahren möchte unter http://olli-f.de/

1 Kommentar

  1. Pingback: [Webninja] Malware per SMS – DHL Fake Paketverfolgung durch DHL.apk | netzlesen.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: