Artikelformat

Chrome Apps auch für Desktop – Installation möglich

Aber ist es auch Nutzbar?

Durch Zufall habe ich jetzt bemerkt das die angekündigten Google Apps für Chrome nun auch ohne Start des Internetbrowser Google nutzbar sind. Bei dem Versuch eine App für Chrome zu installieren wurde auf meinem System automatisch ein „Launcher“ installiert. In diesem werden die im Chrome Browser installierten Apps angezeigt und sind von dort aus zu starten.

Für mich war natürlich gleich von Interesse ob denn meine integrierten Apps auch ohne Internetverbindung starten. Ich kann schon einmal festhalten das sie es nicht tun. Also zumindest die von mir genutzten. Wie man auf dem Screenshot sehen kann sind es aber auch alles Apps aus dem Hause Google selbst die eh nur Online genutzt werden können.

Google selber bietet aber in dem Appstore für Chrome Apps eine Sektion Offline Apps an. Hier ist die Nutzung der Apps nach Installation auch ohne Internetanbindung möglich. Ich habe es mal mit Solitär probiert und wie man am Screenshot sehen kann ist es möglich.

Fazit:

Wer gerne mit Google Chrome Apps gearbeitet hat, bekommt hier ein nettes Feature im System integriert um nicht ständig erst den Browser starten zu müssen.

Wer schon über den „Launcher“ verfügt und eventuell nicht mit klar kommt, dem kann auch bei der Hilfe zu den Apps geholfen werden!

Autor: Oliver Ferme

Er ist seit dem Jahr 1998 im Internet unterwegs und hat den 2YK Bug ohne Probleme überlebt. Nach mehreren Jahren in den Fängen der Call of Duty Onlinewelt ist es ihm etwas Langweilig geworden und er möchte als Webninja das eine oder andere Wort an die Leserschaft richten. Wer noch mehr über ihn erfahren möchte unter http://olli-f.de/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: