Artikelformat

Podcast.de – Bild und Ton unter anderem to go

Heute möchte ich mal über eine Webseite berichten, die mir persönlich sehr gefällt und deren medialen Inhalte nicht von schlechten Eltern sind. Podcast.de ist ein Portal auf der man laut Aussage auf der Startseite 8,6 Millionen Audio und Videoinhalte findet. Nein es ist kein deutsches Youtube aber doch ein wenig schon. Das podcasten ist ja seit unserer Bundesmutti schon mal in aller Munde gewesen. Sie war eine der ersten Politiker die auf die Neuen Medien gesetzt hat und eigentlich jede Woche mit einer Videobotschaft aufs Volk einredet.

Ich lade mir gerne mal den einen oder andere Podcast herunter und gerade im Zug kann man sich ganz entspannt den Dingen lauschen die mitgeteilt werden. In Gedanken habe ich mir so gedacht das müsste man mit dem Chef von Webninja auch mal tun. Einfach ein Aufnahmegerät hinstellen und über Gott und die Welt labern. Aber ich glaube das wollen wir euch nicht antun. Oder? Mal sehen 😉

Zurück zu dem Angebot. Die Seite ist klar und einfach aufgebaut und man findet recht schnell zum Ziel. Ein absoluter Pluspunkt für mich. Ich klicke auf Seiten wo man nicht von Anfang an klar kommt einfach nur doof und sie werden im Normalfall gleich durch das X geschlossen. Die ganzen Sektionen aufzuführen wäre zu viel. Es sind jedenfalls ne Menge.

Für den Neuling ist auf der Seite auch etwas dabei. So kann man auf die Links Podcast verstehen klicken und der Neuling wird natürlich mit einem Podcast oder mit Worten über das Podcasting aufgeklärt. Für Betreiber von Webseiten ist auch gedacht und man kann Podcast aus dem Angebot auch in Wort und Bild auf der eigenen Webseite anbieten. Hierzu muss dann einfach nur ein HTML Schnipsel auf der eigenen Webseite eingebunden werden.

Alles in allem ein super Angebot und es ist wirklich für jedermann und Frau etwas dabei!

Hier mal als Beispiel ein Podcast der mittels iFrame auf eigenen Webseiten eingebunden werden bzw. es kann gemacht werden:


Episode #12 – VSTS 2010 Architects Edition

 

2 Kommentare

  1. Danke für den tollen Beitrag und das positive Fazit, Oliver!

    Ich freue mich sehr, dass dir podcast.de gefällt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: