Artikelformat

Counter Strike:Global Offensive – Review von Olli

Counter Strike:Globel Offensive – Cover

Der Tommi hat ja hier schon einmal von Counter Strike im Browser berichtet. Und nun ist die Mutter aller Ballerspiele in einer „neuen“ Version im Steam Shop verfügbar. Für den schmalen Geldbeutel ist gesorgt, denn das Spiel kostet nur 14€. Einzig ein Zugang zu Steam ist erforderlich.

Ich selber habe das Game bis jetzt noch gar nicht gespielt aber da andere Spiele langsam langweilig werden oder aber die Hardware nicht mehr die Beste ist habe ich mit einem Test bei Can you RUN It erfahren, dass ich hardwaretechnisch auf der Haben Seite bin und der Download mit knapp 5 Gigabyte geht über den Steam Account schon recht schnell.

Die ersten Runden die ich als Unwissender gespielt habe waren auch recht Okay. Ganz im Gegensatz zu anderen Kommentaren habe ich sogar etwas getroffen. Aber auf alle Fälle muss man als „alter“ Call of Duty Fan schon ein wenig umdenken.

Da ja Counter Strike in seinen verschiedenen Versionen ein Star im Himmel der FPS und hier der entsprechenden Ligen war, gehe ich persönlich davon aus das Es das mit der neuen Version auch werden wird. In der ESL geht es dahin gehend für die ambitionierten FPS´ler schon ganz gut ab. Wobei dafür bin ich auf alle Fälle zu alt.



Source : You Tube | Official Trailer

Autor: Oliver Ferme

Er ist seit dem Jahr 1998 im Internet unterwegs und hat den 2YK Bug ohne Probleme überlebt. Nach mehreren Jahren in den Fängen der Call of Duty Onlinewelt ist es ihm etwas Langweilig geworden und er möchte als Webninja das eine oder andere Wort an die Leserschaft richten. Wer noch mehr über ihn erfahren möchte unter http://olli-f.de/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: