Mich stört seid längerer Zeit ein Fehler in iOS, JA in iOS! Auch Apples Mobiles Betriebssystem hat Fehler. Jedes mal wenn ich eine App laden wollte, tauchte folgender Hinweis auf:

Kaufen nicht möglich „APP so und so“ und „ZAHL“ andere Objekte können zurzeit nicht gekauft werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Die App konnte trotzdem geladen werden, allerdings nervte diese Meldung schon ein wenig. Nach diesem Hinweis wollte ebenso eine App, welche ich vor einiger Zeit einmal geladen und wieder gelöscht hatte, jedes mal neu laden. Allerdings ohne Erfolg und blieb ausgegraut stehen bis ich sie antippte, danach verschwand sie.

Das ganze erschien mir ziemlich seltsam, also auf die Suche gehen und die Lösung fand ich in einem Forum. Folgende Schritte müssen ausgeführt werden:

  1. Ladet (falls nicht vorhanden) DiskAid
  2. iPod, iPhone, iPad anschließen
  3. DiskAid starten -> auf Unterordner Media klicken und Warnung mit OK bestätigen
  4. dann den Ordner Downloads wählen und die darin enthaltenen Daten löschen

Wer sicher gehen will, kann von dem Ordner Downloads, zuvor ein Backup machen. Vielen Dank für den Hinweis geht an Mexa aus dem Apfeltalk Forum und ebenso für das Fehlerbild von -eiinzelton-.

Nachdem Löschen des Ordners muss auch kein Neustart erfolgen. Der Fehler ist sofort behoben. Wo Dieser herkommt, kann ich allerdings nicht genau sagen. Ich vermute ein Syncronisierungsproblem mit iTunes. Aber das ist Spekulation.

16 Gedanken zu „iOS von „Kaufen nicht möglich“ befreien

  1. Auch von mir ein dickes Dankeschön!

    Ich konnte keine einzige App mehr laden, hatte 8 „kaufen nicht möglich“ Apps in der Pipeline und mit deiner Anleitung hat das wunderbar geklappt! Ich musste nur das iPhone noch kurz neu starten.

  2. Vielen Dank – hat bestens funktioniert. Sehr schön gemacht Anleitung…..und sehr schöne Photos auf Deiner Homepage

  3. du hast mich echt gerettet! Hatte 22 objekte in der warteschleife und es ging gar nichts mehr… Vielen Dank!

  4. Super Vielen Dank!
    Endlich diese nervige Meldung und das sinnlose Herunterladen von schon vorhanden Apps beseitigt.

  5. Ich freue mich, dass der Artikel euch weiter helfen konnte. Eigenartig ist nur, dass Apple sich noch nicht dahinter geklemmt hat, diesen Fehler zu beheben. Scheint ja eine, nicht ganz unerhebliche, Zahl von Usern betroffen zu sein.

  6. Sorry habe ios 7,1,1, farm ville 2 geht leider immer noch nicht mit dem Kauf von Schlüsseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.