Artikelformat

Pixlr Express – Fotofilter auf die Schnelle

Von Pixlr habe ich ja schon vor einiger Zeit berichtet. Nun gab es ein Update und hinzugekommen ist Pixlr Express. Express bedeutet hier mal schnell ein Foto hochladen oder per Link integrieren, Filter drauf, Effekt hinzufügen und Rahmen aussuchen. Und fertig ist das Foto.

Also nichts Neues an der Pixlr-Front. Aber dafür eben schneller zum Ergebnis. Auf Pixlr.com wird explizit für die Picnik User auf das neue Tool verwiesen. Picnik wurde von Google eingekauft, in Google+ integriert und wird demnächst eingestampft.

Also Picnik User – Vielleicht ist Pixlr ein Versuch wert!

Autor: Thomas Preuß

Thomas Preuß ist Jahrgang 83 und kommt aus einem kleinen Ort in der wunderschönen Uckermark (Brandenburg). Auch wenn er etwas abseits wohnt, ist er seit dem 56k-Modem im Internet unterwegs und mit Win 3.1 begann die digitale Neugier. Er liebt seine kleine Familie und die Fotografie ist seine Leidenschaft (Instagram.com/preussenlicht) welche er gerne teilt.

3 Kommentare

  1. Ja das finde ich ja in keinster Weise toll das Picnik eingestampft wird…vor allen Dingen weil es Google ja in Google + integriert hat…Doof!

  2. Pingback: Brandenburger Blogs bei ebuzzing.de – Ranking für Februar 2012 | world wide Brandenburg

  3. Ja, das habe ich auch schon gemerkt! Naja, ob dies jetzt mein Ersatz wird, weiß ich nicht, aber ich probiere es auf jeden Fall aus.
    Ich hoffe echt mal, dass Google+ endlich richtig loslegt…Ich bin da schon etwas länger dabei und habe schon meine community, aber iwie machen die Leutz nicht richtig mit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: