Artikelformat

Cut the Rope – Seile mit Geschick durchtrennen

Cut The Rope - HTML5 Game im Browser

Ein klasse Spiel welches mich auf meinem iPad immer wieder fasziniert, wurde nun als Promotion Aktion in den Browser portiert. Mit Cut The Rope will Microsoft für die HTML5 Fähigkeiten des neuen Internet Explorer werben.

Um das Spiel zu spielen braucht es nicht unbedingt den Browser von Microsoft. Auch Chrome und Safari sind dafür ausgelegt. Allerdings sollte man darauf achten den Browser vorher zu aktualisieren bzw. die neueste Version zu installieren. Mein Firefox in Version 9 verweigert den Dienst und bleibt beim Ladebildschirm hängen.

Ein paar kurze Worte zum Spiel: Ihr bekommt ein kleines Haustier geschenkt und dieses sitzt in einem Karton. Es liebt Süßigkeiten, welche eigenartiger Weise an Seilen hängen. Durch geschicktes Durchtrennen der Seile hangelt ihr die Süßigkeit (hier ein Bonbon) zu eurem kleinen Haustier, welches dann durch freudiges Schmatzen das nächste Level frei gibt.

Natürlich kommen noch weitere Hindernisse auf euch zu und ihr solltet möglichst viele Sterne einsammeln um die Höchstpunktzahl zu erreichen.

Ich wünsche Euch jetzt aber viel Spaß und Gut Schnibble!

Cut The Rope - HTML5 Game im Browser

Cut The Rope - HTML5 Game im Browser

via Caschys Blog

Autor: Thomas Preuß

Thomas Preuß ist Jahrgang 83 und kommt aus einem kleinen Ort in der wunderschönen Uckermark (Brandenburg). Auch wenn er etwas abseits wohnt, ist er seit dem 56k-Modem im Internet unterwegs und mit Win 3.1 begann die digitale Neugier. Er liebt seine kleine Familie und die Fotografie ist seine Leidenschaft (Instagram.com/preussenlicht) welche er gerne teilt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: