BioDigital Human – der virtuelle Körper

Ich vermute mal jeder hatte Biologie Unterricht und damit auch den menschlichen Körper als Thema. Biodigitalhuman.com bietet virtuelles Anschauungsmaterial für kostenlos.

Beim ersten Aufruf der Seite prüft das Angebot ob die Hardware des Besuchers kompatibel ist. Dabei wird die Leistung des Browsers sowie die Leistung der Grafikkarte getestet.

BioDigital Human Leistungsprüfung
BioDigital Human Leistungsprüfung

Sobald BioDigital sein OK gegeben hat, wird auch schon der menschliche Körper geladen. Ist dies gelungen hat man vorerst nur den Blick auf ein Skelet.

BioDigital Human Skelet
BioDigital Human Skelet

Auf der linken Seite befindet sich ein Menü in welchem man weitere Bestandteile wie Muskeln und Organe dem Körper hinzufügen kann. Im Reiter CONDITIONS können sogar Animationen geladen werden. Der Herzschlag kann somit verfolgt und auch gehört werden.

BioDigital Human Herzschlag
BioDigital Human Herzschlag

Die Navigation wird über eine Leiste am unteren Rand vorgenommen. Hier kann gezoomt und geschoben werden. Durch klick auf die Körperteile öffnet sich ein Fenster in dem weitere Bestandteile angezeigt werden und von denen man sich die Aussprache anhören kann.

Leider ist das ganze Angebot nur in Englisch verfügbar. Schade, sonst wäre es eine Empfehlung für den deutschen Biologie Unterricht geworden.

2 Gedanken zu „BioDigital Human – der virtuelle Körper

  1. Ich möchte den 3D Anatomie-Atlas von „biodigital-human“ auf eine CD brennen. Ist das möglich? Zudem kann ich diesen Anatomie-Atlas nicht starten, weil man dazu im Google-chrom etwas ändern muss, was ich aber so nicht verstehen kann!

    Danke für die Antwort!

  2. Hallo Christian,

    den Service auf CD zu brennen wird dir wahrscheinlich nicht gelingen. Der Service von BioDigital Human steht dir ausschließlich im Internet zur Verfügung.

    Dein Problem mit dem Chrome Browser kann ich leider nicht nachvollziehen. Hierzu müsste ich mehr darüber erfahren, damit ich dir weiter helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.