Artikelformat

Draw a Stickman – hilf dem Strichmann durchs Leben

Wer der englischen Sprach ein wenig mächtig ist, dem sagt der Titel eigentlich schon alles. Es geht auf der Webseite von drawastickman.com hauptsächlich darum einem selbst gezeichneten Strichmännchen durch zeichnen von Gegenständen durchs Leben und vor allem Gefahren zu helfen.

Zum Start muss das Männchen natürlich erst gezeichnet werden. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Meiner hat hier mal einen dicken Kopf.

Zeichne ein Strichmännchen

Zeichne ein Strichmännchen

Sobald der Kleine dann zum Leben erweckt wurde steht ihr vor eurer ersten Aufgabe. Zeichnet einen Schlüssel. Der muss nicht unbedingt Detailgetreu sein. Nur er sollte schon nach einem Schlüssel aussehen.

Zeichne einen Schlüssel

Zeichne einen Schlüssel

Neben solchen harmlosen Dingen trefft ihr natürlich auch auf Gefahren wie … Drachen? Ja, in der Welt des Stickman und der Zeichnungen ist alles möglich wie ihr im Laufe des Spiels sehen werdet.

Zeichne ein Schwert

Zeichne ein Schwert

Als einzige Waffe, um einen Drachen bekämpfen zu können, zählt natürlich nur das Schwert. Also müsst ihr Eines zeichnen.

Fazit: Tolle, kurzweilige Abwechslung für die Pause. Erfordert allerdings einen installierten Flashplayer und ein wenig Englisch Kenntnisse. Aber es gibt ja noch Google sollte mal ein Begriff entfallen sein.
😉

Autor: Thomas Preuß

Thomas Preuß ist Jahrgang 83 und kommt aus einem kleinen Ort in der wunderschönen Uckermark (Brandenburg). Auch wenn er etwas abseits wohnt, ist er seit dem 56k-Modem im Internet unterwegs und mit Win 3.1 begann die digitale Neugier. Er liebt seine kleine Familie und die Fotografie ist seine Leidenschaft (Instagram.com/preussenlicht) welche er gerne teilt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: