Artikelformat

duden.de – Deutsch in Richtig

Manchmal hat man das Problem, das die eigene Sprache nicht unbedingt mit den sprachlichen Vorgaben der Rechtschreibung konform geht. Um das Ganze abzuändern, ist in den Office Suiten immer eine Rechtschreibprüfung integriert. Leider findet die Rechtschreibprüfung nicht immer die richtigen Ergebnisse oder es werden zwar falsche Wörter gefunden aber Grammatik ist nicht unbedingt die Stärke der Prüfung.

Hierfür gibt es jetzt eine Alternative. Dabei ist der Name schon Programm. Denn auf Duden.de kann man neben einzelnen Wörtern auch ganze Texte auf Fehler in der Rechtschreibung überprüfen. Das Gute daran ist das auch die Grammatik überprüft und ggf. korrigiert wird. Das Ganze ist total einfach zu Händeln und man hat mehrere Möglichkeiten seinen Text korrigieren zu lassen. Entweder man schreibt das Dokument in Word oder Writer und kopiert das Ganze in das entsprechende Feld oder aber man schreibt so wie ich in dem Fenster und lässt sich dann überraschen. Wie ich gleich, wenn ich auf Korrigieren klicke!?!

Nach der Bearbeitung:

Das Ganze ist recht einfach gehalten und man braucht bei grüner (Grammatik) und roter (Rechtschreibung) Markierung nur auf den Fehler zu klicken und es wird korrigiert.

Autor: Oliver Ferme

Er ist seit dem Jahr 1998 im Internet unterwegs und hat den 2YK Bug ohne Probleme überlebt. Nach mehreren Jahren in den Fängen der Call of Duty Onlinewelt ist es ihm etwas Langweilig geworden und er möchte als Webninja das eine oder andere Wort an die Leserschaft richten. Wer noch mehr über ihn erfahren möchte unter http://olli-f.de/

1 Kommentar

  1. Als Fazit möchte ich nach mehrmonatigen Gebrauch sagen: „Ja das Angebot bringt etwas!“ Mittlerweile schreibe ich, da ich mit der Kommasetzung eh auf Kriegsfuß stehe, jeden Artikel der Online geht direkt in dem Angebot!

    Also eine super Sache das!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: