Artikelformat

Online Casinos: Lernen Sie alle Regeln für eine bessere Erfahrung

Es liegt in der Natur von Casinos, dass diese den Leuten eine Erfahrung bieten, die voller Überraschungen steckt. Jedes Mal, wenn Sie spielen – außer Sie sind ein talentierter Poker Spieler – wissen Sie nicht, ob Sie gewinnen oder verlieren werden. Allerdings werden Sie bei einem Blick in Internet-Foren herausfinden, dass sich die Beschwerden der Spieler nicht nur auf verlorenes Geld limitieren, sondern auch auf Wut, da Sie die Regeln des Casinos nicht verstehen.

Wenn wir über die Regeln eines Online Casinos sprechen, meinen wir nicht, dass Sie die Regeln von Roulette oder Blackjack lernen sollten – obwohl das auch wichtig ist. Es bedeutet, dass es spezielle Nutzungsbedingungen gibt, die von einigen Online Casino Spielern verstanden werden, von einigen aber auch nicht.

Für den Anfang: Casino Boni. Sie werden bestimmt schon einmal Werbung gesehen haben, dass Sie Bonusgeld erhalten, wenn Sie sich anmelden oder einzahlen, beziehungsweise kostenlose Runden bei einem Spielautomaten spielen können. Allerdings müssen Spieler lernen, dass dies nicht echtes Geld ist, oder zumindest noch nicht echtes Geld.

Lesen Sie die Bonus Bedingungen

Es würde für ein Casino wirtschaftlich keinen Sinn ergeben, Geld an neue Spieler zu verteilen, dennoch müssen Sie etwas anbieten, da sie sonst von Agenturen für Werbestandards abgemahnt werden würden. Folglich ist das Bonusgeld eingeschränkt bis spezielle Anforderungen erfüllt wurden. Normalerweise heißt das, dass Sie einen bestimmten Betrag einige Male einsetzen müssen, um den Bonus zu erhalten.

Die oben genannte Regel ist ziemlich simpel, aber es steckt mehr dahinter. Wenn Sie das Bonusgeld einsetzen, müssen Sie darauf achten, dass einige Spiele verschiedene Gewichtungen haben als andere. Als generelle Regel gilt, dass Spielautomaten mehr auf den Umsatz des Bonusgeldes zählen, als Tisch- und Karten-Spiele. Manche Karten- und Tisch-Spiele zählen sogar gar nicht auf die Umsatz Voraussetzung.

Sie sollten auch wissen, dass falls Sie die Voraussetzungen erfüllt haben und das Bonusgeld Ihnen gehört, ein maximales Gewinn-Limit gelten kann. Diese Zahl könnte alles sein: 50€, 500€, 5000€ oder es gibt kein Limit. Der einzige Weg, um Enttäuschung vorzubeugen ist das Lesen der Nutzungsbedingungen.

Zahlungsmethoden sind wichtig

Dies ist vielleicht sogar der wichtigste Punkt. Bei den meisten Sachen, die wir online erledigen, akzeptieren wir die Nutzungsbedingungen, ohne diese gelesen zu haben. Bei einem Casino sollten Sie diese zumindest überfliegen, um die wichtigsten Details zu wissen.

Abseits von Casino Boni, finden Sie dort auch wichtige Regeln bezüglich Auszahlung und Einzahlung. Sie sollten sich vergewissern, dass diese Ihren erwarteten Standards entsprechen. Manche Casinos bearbeiten Ihren Gewinn direkt, sodass er zur Auszahlung bereitsteht. Bei anderen kann dies einige Tage dauern. Auch sollten Sie darauf achten, dass Ihre favorisierte Zahlungsmethode angeboten wird. Nicht alle Casinos akzeptieren zum Beispiel PayPal.

Abschließend kann man sagen, dass ein schnelles Lesen der Regeln hilft, eine bessere Zeit zu haben. Ein Casino bietet genug Überraschungen, weshalb Sie keinen zusätzlichen Schock brauchen, wenn Sie das Spiel abgeschlossen haben. Denken Sie daran, dass Casinos verpflichtet sind, Sie mit klaren und präzisen Informationen zu versorgen. Es ist also besser, diese auch zu lesen.


Autor: Thomas Preuß

Thomas Preuß ist Jahrgang 83 und kommt aus einem kleinen Ort in der wunderschönen Uckermark (Brandenburg). Auch wenn er etwas abseits wohnt, ist er seit dem 56k-Modem im Internet unterwegs und mit Win 3.1 begann die digitale Neugier. Er liebt seine kleine Familie und die Fotografie ist seine Leidenschaft (Instagram.com/preussenlicht) welche er gerne teilt.

Kommentare sind geschlossen.