Artikelformat

Aukey Wireless Gamepad Controller für PC und Android

Meinen letzten Controller den ich für mein Windows Notebook fremd genutzt habe, war ein Playstation Modell der 2. Generation. Nachdem der ganze Touch Hype im Spielebereich abgeflaut ist, sind Controller wieder mehr im Kommen. Nun, ich bin auch wieder auf den Zug aufgesprungen und habe mir den Aukey Wireless Controller für PC und Android geholt.

Wie viele andere Controller ähnelt das Design dem der Microsoft 360 Pendants. Dies kommt nicht von Ungefähr, da sie sehr ergonomisch und angenehm zu händeln sind. Die Verbindung wird über Funk aufgebaut. Der Empfänger wird dazu per USB angeschlossen. Vier Modi stehen zur Verfügung um das gewollte Betriebssystem einstellen zu können. Wichtig für mich waren nur zwei, und zwar den für Microsoft XBOX 360 und Android.

Ersteres hat erstaunlich gut funktioniert. Die Bedienungsanleitung ist unter Anderem auf Deutsch und ganz gut beschrieben. Windows erkennt den Controller sofort und gibt diesen als XBOX 360 Controller an. Meine Tochter hat sogleich entdeckt dass ihre Barbie Spiele sich damit steuern lassen. Und schon habe ich den Controller eine ganze Weile nicht mehr gesehen.

Da wir im Haushalt aber noch einiges an Android Geräten liegen haben, wollte ich unbedingt die Handhabung daran testen. Also Kind abgelenkt und den Controller geschnappt. Den Modus auf Android umgestellt und nicht wirklich eine Einstellung gefunden in der man sehen könnte dass sich der Controller mit dem Gerät verbunden hat. Vor einiger Zeit habe ich das Spiel Diana Sisters gekauft und dieses ist wohl prädestiniert für Controller. Jedenfalls hat alles auf Anhieb funktioniert. Selbst mit dem mittlerweile in die Jahre gekommenen Tablet lief alles ruckelfrei und flüssig. Ich bin begeistert!

Meine nächste Baustelle wird sein, mein Android Gerät an den TV zu spiegeln. Ich besitze einen Apple Tv und keine Android App hat es bisher zufriedenstellend geschafft mir den Screen auf den Fernseher zu spiegeln. Die Idee hat aber auf jeden Fall Konsolen Potenzial. *freu*

Fazit

Ein tolles Stück Technik mit Retro-Feeling. Alle Verbindungen liefen einwandfrei. Wie immer ist kein Netzteil mit dabei und wieder einmal finde ich dass sehr schade. Denn noch nicht jedes Gerät liefert auch Strom im Standby-Modus. Für günstige 22 Euro ist der Aukey Wireless Controller im Aukey Amazon Shop zu haben. Von mir auf jeden Fall eine Empfehlung.

Autor: Thomas Preuß

Thomas Preuß ist Jahrgang 83 und kommt aus einem kleinen Ort in der wunderschönen Uckermark (Brandenburg). Auch wenn er etwas abseits wohnt, ist er seit dem 56k-Modem im Internet unterwegs und mit Win 3.1 begann die digitale Neugier. Er liebt seine kleine Familie und die Fotografie ist seine Leidenschaft (Instagram.com/preussenlicht) welche er gerne teilt.

1 Kommentar

  1. Pingback: [Webninja] Aukey Wireless Gamepad Controller für PC und Android

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: