Artikelformat

Aukey LED Nachttischlampe in Form einer Vase

So einen schicken Blickfang in Form einer Vase – sowas hat man nicht auf dem Schirm, aber ich bin darauf gestoßen und das Design hat mich schon ein wenig gereizt. Das Aukey Nachtlicht kommt mit zahlreichen Features die vielleicht garnicht alle sein müssten.

Ohne jede Funktion zu testen und einfach nur in die Wohnumgebung gestellt, macht die Leuchte eine sehr gute Figur. Das Glas ist matt und stumpf mit gedrehter Maserung. Die aufgedruckten Zeichen am Boden sind Touchpunkte auf die, die Vase mit ein- und ausschalten als auch Farbwechsel reagiert.

Auf der Oberseite kann ein kleiner Einsatz mit einer, für Vasen typisch, Pflanze/Blume eingelassen werden. Die Energie bekommt die Vase über einen Akku, welcher über ein Standladegerät aufgeladen wird. Bei meinem Modell ist dieses Ladegerät bzw. der Standfuß der Vase mein einziger Kritikpunkt. Dann dieses fässt nicht komplett und wackelt hin und her.

Damit man nicht ständig zur Vase laufen muss, hat Aukey auch noch eine Fernbedienung spendiert. Ich weiß nicht wie viele ich schon von diesen flachen, kleinen Dingern schon rumliegen habe. Aber irgendwann bin ich deren müde geworden und sie landen einfach nur noch in eine Schublade. Sicher, einige Funktionen gehen mir dadurch verloren. Aber man, was soll denn so eine LED-Vase noch alles können müssen. Wie wild blinken, für mich bitte nicht.

Der Akku hält in etwa 16 Stunden bei Dauerlicht. bis dieser wieder geladen werden muss. Es ist sehr angenehm die Vase aus vom Ladegerät zu nehmen und z.B. einfach mit nach draußen auf die Terrasse nehmen zu können. Das Licht ist angenehm und durch das Milchglas schön und beruhigend anzusehen.

Fazit

Bitte das nächste Modell mit weniger Features ausstatten und dafür das Zusammenspiel von Vase und Ladestation optimieren. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Leuchte. Diese kann übrigens für knappe 35 Euro im Aukey Amazon Shop erstanden werden.

Autor: Thomas Preuß

Thomas Preuß ist Jahrgang 83 und kommt aus einem kleinen Ort in der wunderschönen Uckermark (Brandenburg). Auch wenn er etwas abseits wohnt, ist er seit dem 56k-Modem im Internet unterwegs und mit Win 3.1 begann die digitale Neugier. Er liebt seine kleine Familie und die Fotografie ist seine Leidenschaft (Instagram.com/preussenlicht) welche er gerne teilt.

1 Kommentar

  1. Pingback: [Webninja] Aukey LED Nachttischlampe in Form einer Vase

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: