Artikelformat

Amanka Mini Display Port Adapter

Ein Macbook mit seinem Mac OSX Betriebssystem ist derzeit das Schreibgerät meiner Wahl. Zuvor war ich Windows Nutzer der ersten Stunde und die zugehörigen Geräte hatten an Anschlüssen immer ziemlich viel zu bieten. Dem ist beim Macbook nicht so. Die schmale Bauweise bringt den Verlust einiger Anschlüsse mit sich. Mit dem Amanka Mini Display Port Adapter jedoch kein Problem wenn es sich um Video-Anschlüsse handelt.

Amanka Mini Display Port Adapter Test

Diesen konnte ich jetzt ausgiebig testen und kann nur positives berichten. Der kleine, weiße Adapter bietet mit seinem Mini Display Anschluss, die Möglichkeit Videosignale per HDMI, VGA und DVI vom Mac auf ein Wahlgerät zu übertragen. Zum Testen kam hierfür ein, in die Tage gekommener, Medion TFT-Bildschirm, der mir hauptsächlich nur noch als Problemlöser für Desktopsysteme dient.

Der Medion Bildschirm ist mit einem VGA Anschluss ausgestattet und wird zusätzlich bei Bedarf noch mit einem VGA-DVI Adapter ergänzt. So auch in meinem Test. Ich kann vorweg nehmen dass der VGA-DVI Adapter keinerlei Bild durchschleuste. Das Macbook erkannte zwar dass ein Bildschirm mit dem Amanka Adapter verbunden ist, nur leider bleibt der Bildschirm schwarz. Das ist aber ok, da ich denke dass der Amanka Mini Display Port Adapter die Umwandlung der Signale für DVI optimiert und nicht weiß dass als nächstes VGA ansteht.

Amanka Mini Display Port Adapter an Medion TFT

Den VGA-DVI Adapter habe ich entfernt und den VGA Stecker direkt an den Amanka Adapter gesteckt. Und es erscheint sofort ein Bild. Keine Übertragunsfehler und ein sehr klares Bild. Der externe Bildschirm wird ohne Probleme erkannt und kann nun auf dem Macbook für die jeweilige Arbeitsumgebung eingestellt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt habe ich noch den HDMI und DVI Anschluss mit anderen Geräten getestet und auch hier wurde alles sofort erkannt.

Der Adapter kostet knapp 10 Euro und ist im Amanka Shop auf Amazon erhältlich. Ich denke der Preis geht völlig in Ordnung und verschafft wieder etwas mehr Freiheit im Anschluss Dschungel. Momentan scheint er ausverkauft zu sein. Dran bleiben, denn er sollte in naher Zukunft wieder verfügbar sein.

Autor: Thomas Preuß

Thomas Preuß ist Jahrgang 83 und kommt aus einem kleinen Ort in der wunderschönen Uckermark (Brandenburg). Auch wenn er etwas abseits wohnt, ist er seit dem 56k-Modem im Internet unterwegs und mit Win 3.1 begann die digitale Neugier. Er liebt seine kleine Familie und die Fotografie ist seine Leidenschaft (Instagram.com/preussenlicht) welche er gerne teilt.

1 Kommentar

  1. Pingback: [Webninja] Amanka Mini Display Port Adapter

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: