Artikelformat

Mechanische Gaming Tastatur

Olli ist nicht nur Artikellieferant in diesem Blog, sondern auch Hardware Tester. Da er zudem auch noch Zocker mit Herz und Seele ist und seine, in die Jahre gekommene, Tastatur so langsam mal den Ruhestand erreicht hat, muss eine Neue her. Da kam die Mechanische Gaming Tastatur vom Hersteller Aukey ganz recht.

Lieferumfang und erster Eindruck

Die Verpackung hält sich an den durchgängigen Umweltgedanken und kommt in braunem Recycling Karton. Auch wenn dies ein guter Gedanke ist, hätte man diese Linie auch beim verpackten Inhalt fortführen können. Ollis erster Eindruck: „Da fehlt doch was…“, beschreibt ganz gut wie puristisch die Tastatur daher kommt. Das soll jedoch nicht als negative Aussage daher kommen. Im Lieferumfang befinden sich die Tastatur, Bedienungsanleitung und eine Garantiekarte.

Die Tastatur ist relativ klein und beschränkt sich trotz zugehörigem Zahlenfeld auf die notwendigsten Tasten und hält diese zudem angenehm klein. Ihr hohes Gewicht lässt zugleich auf eine gute Verarbeitung schließen. Im Vergleich mit der alten Logitech G15 freut sich der Schreibtisch über den gewonnenen Platz.

gaming-tastatur-vergleich

Mechanische Gaming Tastatur im Test

Die Tastatur wird per USB mit dem Zielgerät verbunden. Dies verlief im Test völlig unproblematisch. Auffällig sind gleich die beleuchteten Tasten welche in verschiedenen Modi und Farben eingestellt werden können. Von blinkender Weihnachtsbeleuchtung bis hin zu Hervorhebung von Pfeiltasten und WASD Tasten ist wohl Einiges möglich. Die mechanische Gaming Tastatur hat einen sehr angenehm und genauen Anschlag.

Die Geräuschentwicklung ähnelt einer Schreibmaschine und gefällt nicht jedem, gibt aber ein sehr gutes Feedback über den Anschlag. Durch die mechanische Bauweise ist ein Verschleiß wesentlich geringer als mit einer herkömmlichen Tastatur. Vielschreiber und Spieler werden dies zu schätzen wissen.

gaming-tastatur-wasd

Die kleinen Maße bedürfen einer Eingewöhnung, da zum Beispiel die Entertaste um Einiges geschrumpft ist. Weiterhin ist zu beachten dass die Tastatur derzeit nur mit einem QUERTY Layout zu bekommen ist. Auch hier benötigt es einiger Eingewöhnung. Für Gamer ziemlich egal, für einige Schreiber aber eine Überlegung notwendig.

gaming-tastatur-blue-light

Fazit

Wer eine minimalistische, gut ausgestattete und zudem qualitativ hochwertige Tastatur sucht und sich an der Weihnachtsbeleuchtung und dem QUERTY Layout nicht stört, macht mit dem Kauf der Mechanischen Gaming Tastatur von Aukey nichts falsch. Erst recht bei dem günstigen Preis von 69,99 Euro. Der Kauf ist nur über den Aukey Amazon Shop möglich.

Autor: Thomas Preuß

Thomas Preuß ist Jahrgang 83 und kommt aus einem kleinen Ort in der wunderschönen Uckermark (Brandenburg). Auch wenn er etwas abseits wohnt, ist er seit dem 56k-Modem im Internet unterwegs und mit Win 3.1 begann die digitale Neugier. Er liebt seine kleine Familie und die Fotografie ist seine Leidenschaft (Instagram.com/preussenlicht) welche er gerne teilt.

1 Kommentar

  1. Pingback: [Webninja] Mechanische Gaming Tastatur

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: