Artikelformat

Legales Glücksspiel im Internet

Wie in keinem anderen Land dieser Erde ist Deutschland auch bei den Regularien für Spielbetrieb ein echter Weltmeister. Davon abgesehen kann man sich nicht beschweren. Im Gegensatz zu manchen anderen der größten Industrienationen, darunter die USA oder Japan, ist das Spiel in Deutschland immerhin noch erlaubt. Dass trotzdem alles mit rechten Dingen zugeht erfordert angesichts der hohen Zahlen an Spielern und der Summen die beim Online Gaming umgesetzt werden auch eine strenge Regulierung. Wäre dies nicht der Fall, hätten Betrüger oder unseriöse Anbieter nämlich leichtes Spiel mit den Usern. Trotz der Tatsache, dass Deutschland keine Lizenzen an Internet Casinos vergibt, ist das Spiel also problemlos und legal möglich, auch wenn die Spieler dabei gewissen Regeln unterliegen.

Image courtesy of mapichai at FreeDigitalPhotos.net

Image courtesy of mapichai at FreeDigitalPhotos.net

Anbieter legaler Spiele im Internet

In jedem Fall sollten User bei der Suche nach einem Spiel oder einer neuen Webseite mit Games darauf achten, dass die jeweiligen Seiten einer europäischen Gerichtsbarkeit unterstehen. In aller Regel können in den AGBs oder im Fußbereich einer solchen Webseite alle zuständigen Behörden und Organisationen eingesehen werden, die das Spiel beim jeweiligen Anbieter regulieren. Mit einer Lizenz aus Malta oder Barbados ist zwar nicht sofort garantiert, dass beim Spiel auch wirklich faire Bedingungen gelten, jedoch ist die virtuelle Spielstätte damit auch offen für die Regulierung einer deutschen Behörde. Ein namenhafter Anbieter wie Stargames-online.com hat eine EU Lizenz und ist damit nicht völlig außen vor, wenn es einmal zu technischen oder rechtlichen Problemen kommen sollte. Dies könnte beispielsweise passieren, wenn man von Deutschland aus im Internet spielt, dabei aber bei einer Seite mit Lizenz aus dem Pazifikraum spielt. Hier kann es schnell zu Unregelmäßigkeiten zum Nachteil des Spielers kommen und dann gibt es keine rechtliche Institution oder Handhabe, die man zu Rate ziehen kann. Im schlimmsten Fall droht ein Totalverlust. Bei einem Casino mit europäischer Lizenz hingegen, hat man immer noch die Möglichkeit Beschwerde bei einer Behörde für Verbraucherschutz einzulegen oder rechtliche Schritte gegen die Betreiber einzuleiten. Im außereuropäischen Ausland ist dies beinahe unmöglich, ohne eine größere Summe in Anwälte und Übersetzer zu investieren. Gütesiegel von Behörden sind schwer gefragt in Kreisen der Betreiber von Internetspielen. Immer öfter findet man daher auch das Label der deutschen Finanzbehörden in den Sammlungen von Sicherheitsgarantien und Gütesiegeln der Spielebranche.

Wie war das nochmal mit der Steuer?

Wie zuvor festgestellt ist das Spiel auf einer internationalen Casino Webseite oder einer Seite für Sportwetten also nicht grundsätzlich verboten, sondern nur bestimmten Regularien unterworfen. Befindet man sich auf einer sicheren Seite, kann man also problemlos legales Online Glücksspiel betreiben, oder gibt es sonst noch etwas zu beachten? Nicht ganz, denn auch wenn Gewinne aus Glücksspiel allgemein als steuerfrei gelten, ist dies nicht unter allen Umständen der Fall. Anfallende Zinsen auf die Gewinne müssen beispielsweise als Einkommen versteuert werden. Auch können bei Spielen auf internationalem Niveau Steuern der ausländischen Behörden anfallen. Hier sollte man sich immer vorher erkundigen und dementsprechende entscheiden, wo man sein Spiel im Internet macht. Tatsache ist jedenfalls, dass Gewinne in Einzelfällen auch schon beschlagnahmt wurden, wenn die Anbieter nicht über eine behördlichen Genehmigung verfügten. Die Regel ist die jedoch beileibe nicht und auch der Strafrahmen der deutschen Gesetze wird hier bei privatem Spiel nicht angewendet oder nur sehr begrenzt.

Autor: Thomas Preuß

Thomas Preuß ist Jahrgang 83 und kommt aus einem kleinen Ort in der wunderschönen Uckermark (Brandenburg). Auch wenn er etwas abseits wohnt, ist er seit dem 56k-Modem im Internet unterwegs und mit Win 3.1 begann die digitale Neugier. Er liebt seine kleine Familie und die Fotografie ist seine Leidenschaft (Instagram.com/preussenlicht) welche er gerne teilt.

1 Kommentar

  1. Pingback: [Webninja] Legales Glücksspiel im Internet

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: