Die Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken können über ihren Online-Account ihrer Filiale einen Browser herunterladen, welcher nur für das Onlinebanking genutzt werden kann. Der so genannte VR-Protect Browser öffnet beim Start die Seite für den Login der jeweiligen Filiale. Die Adresszeile ist ausgegraut und somit können keine anderen Seiten angesteuert werden.

VR Protect Browserschutz Onlinebanking
Screenshot vom VR Protect Browser

VR Protect nur für Kunden

VR-Protect ist ausschließlich für die Kunden der VR-Banken zugänglich und steht nur im Mitgliederbereich zum Download zur Verfügung. Weiterhin ist eine Installation nicht notwendig. Der Browser kann somit auf einen Stick oder externe Festplatte gestartet werden. Sollte ein Update notwendig werden, lädt der Browser, nach Bestätigung des Kunden, selbstständig einen neue Version herunter und ersetzt die Alte.

VR Protect Browserschutz Sperre
Blockieren beim Versuch andere Seite zu öffnen

VR Protect meist kostenlos

Der Browser steht bei den meisten Filialen kostenlos zur Verfügung. Ich habe aber auch schon Preise im Bereich von ca. 30€ gesehen. Hier muss man natürlich abwägen ob die Sicherheit das Geld wert ist. Das Angebot eines sicheren Browsers ist schon mal ein guter Schritt zu mehr Sicherheit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.