Artikelformat

Muziic DJ – Der Youtube Disc Jokey

Wieder einmal ein Musikdienst der alles können möchte. Wobei ich besagte DJ-Funktion erst mal gar nicht mal so verkehrt finde. Muziic ist in erster Linie ein kostenloser Musikstreaming Dienst.

Das Material kommt aus diversen Radiosendern und Videostreams wie Youtube. Zurück zur DJ-Funktion: Habt ihr im Menü den Punkt „DJ“ ausgewählt so erscheint sogleich ein ganz hübsches DJ-Deck. Über die Suchfunktion wählt ihr Euren Interpreten, Song usw. aus und ladet ihn auf einen der beiden Plattenteller.

Hierbei wählt ihr vor allem Songs aus Youtube wobei ihr neben der Musik auch gleich das Video sehen könnt. Die Übergänge zwischen den Songs könnt Ihr selbst bewerkstelligen oder vom Auto-Fader umsetzen lassen. Es gibt noch ein paar Einstellungen was die Effekte angeht. Auf die gehe ich aber hier nicht weiter ein. Das könnt ihr euch selbst ausprobieren.

Fazit: Für Laien wie mich und um schnell mal ein paar Songs in geselliger Runde über den Lappi abzuspielen gar nicht mal so schlecht. Für echte und auch Hobby DJ’s natürlich nicht zu gebrauchen.

Autor: Thomas Preuß

Thomas Preuß ist Jahrgang 83 und kommt aus einem kleinen Ort in der wunderschönen Uckermark (Brandenburg). Auch wenn er etwas abseits wohnt, ist er seit dem 56k-Modem im Internet unterwegs und mit Win 3.1 begann die digitale Neugier. Er liebt seine kleine Familie und die Fotografie ist seine Leidenschaft (Instagram.com/preussenlicht) welche er gerne teilt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: