Artikelformat

Pixlr im Verbund mit Google Drive

Laut dem Post vom Pixlr Blog, können Dateien nun in Google Drive abgelegt und auch geöffnet werden. Leider ist Google Drive in Deutschland noch nicht ausgerollt, was die nächsten Tage aber auf jeden Fall geschehen wird. Damit hat sich Pixlr einen starken Partner ins Bot geholt und festigt sich als online Alternative für Bildbearbeitung.

Autor: Thomas Preuß

Thomas Preuß ist Jahrgang 83 und kommt aus einem kleinen Ort in der wunderschönen Uckermark (Brandenburg). Auch wenn er etwas abseits wohnt, ist er seit dem 56k-Modem im Internet unterwegs und mit Win 3.1 begann die digitale Neugier. Er liebt seine kleine Familie und die Fotografie ist seine Leidenschaft (blog.preussenlicht.de) welche er gerne teilt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: